Wissenschaftliche Expert*innen korrigieren Ihre Abschlussarbeit: Das Profilektorat von ACAD WRITE

Der wissenschaftliche Lektoratsservice mit Qualitätsgarantie

scroll

Sie wollen sicherstellen, dass Ihre wissenschaftliche (Abschluss-)Arbeit inhaltlich und formal höchsten Qualitätskriterien gerecht wird? Bei einem professionellen Korrektorat prüft eine akademische Expertin bzw. ein akademischer Experte von ACAD WRITE Ihre Methoden und Hypothesen sowie den roten Faden Ihrer Arbeit. Wenn Sie sich einen sprachlichen und formalen Check Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit wünschen, hilft unser kompetentes Profi-Lektorat mit 15 Jahren Erfahrung.

Jetzt Arbeit lektorieren lassen

PROFI-LEKTORAT

Korrekturlesen perfektioniert Ihre wissenschaftliche Arbeit

Die Durchfallquote bei wissenschaftlichen Arbeiten steigt, seit das Pensum gestiegen ist und zugleich die Betreuungszeit von Dozenten gesunken ist. Häufig wird nicht oder nicht ausreichend kommuniziert, welche Anforderungen erfüllt werden müssen, um mit einer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Diplomarbeit zu bestehen. Als Agentur mit 15 Jahren Erfahrung kennen wir die Anforderungen an Abschlussarbeiten jedoch und berücksichtigen diese beim wissenschaftlichen Korrekturlesen. Unabhängig davon, ob Sie ein sprachliches und formales Korrektorat Ihrer Abschlussarbeit suchen oder sich jemanden wünschen, der ein wissenschaftliches Lektorat bzw. Fachlektorat vornimmt: Profitieren Sie durch uns von einem wissenschaftlichen Korrekturlesen, welches die Stärken Ihres Textes hervorhebt und die Schwächen optimiert.

LEISTUNGSZENTRUM

Finden Sie Unterstützung für Ihre Fachrichtung

Als professionelle Ghostwriter-Agentur liefern wir Ihnen ausnahmslos individuell angefertigte wissenschaftliche Arbeiten, die sich exakt nach Ihren Vorgaben richten. Unser vielseitiges Leistungsangebot erstreckt sich über zahlreiche Fachbereiche sowie verschiedenste Arten von akademischen Arbeiten.

WISSENSCHAFTLICHE PRÄZISION

Was ist der Unterschied zwischen einem Lektorat und Korrektorat?

Korrektorat und Lektorat widmen sich grundsätzlich beide dem (wissenschaftlichen) Korrekturlesen, unabhängig davon, ob es sich um eine Diplomarbeit, eine Bachelorarbeit oder eine Masterarbeit handelt. Während es sich bei einem Korrektorat jedoch meist um eine rein sprachliche bzw. teils formale Korrektur handelt, konzentriert sich das Lektorat auch auf inhaltliche Aspekte des Korrekturlesens. Der Unterschied zwischen einem Lektorat und einem Korrektorat besteht also grundsätzlich darin, dass eine Lektorin bzw. ein Lektor inhaltliche Fehler innerhalb eines Textes korrigiert, eine Korrektorin bzw. ein Korrektor hingegen nur ein Korrekturlesen in sprachlicher Hinsicht vornimmt und die formalen Vorgaben überprüft.

unverbindlich anfragen

KORREKTUR DURCH PROFIS

Was das Korrektorat von ACAD WRITE beinhaltet

Ganz gleich, ob es sich bei Ihrem Werk um einen kurzen oder langen Text handelt – ab einem gewissen Bearbeitungszeitpunkt sind Sie betriebsblind und beginnen, Tipp-, Komma-, Interpunktions- oder Grammatikfehler zu übersehen. An dieser Stelle greift unser sprachliches und formales Korrektorat, bei dem folgende Punkte während des Korrekturlesens berücksichtigt werden:

  • Überprüfung der Arbeitshypothesen und Methodenkohärenz
    Haben sich hier Fehler eingeschlichen, korrigieren wir diese nach wissenschaftlichen Standards.
  • Überprüfung des roten Fadens und der Verständlichkeit
    Weist Ihr Text Lücken auf, wird unsere akademische Lektorin bzw. unser akademischer Lektor diese während des Fachlektorats füllen.
  • Validierung der verwendeten Quellen
    In einem Korrektorat wird darauf geachtet, dass jede Quellenangabe in der Arbeit dem gewählten Zitierstil entspricht, dass jede der im Text angeführten Quellen auch tatsächlich im Literaturverzeichnis zu finden ist und dass wiederum alle im Literaturverzeichnis aufgeführten Quellen auch wirklich im Text referenziert werden.
  • Formatierung und formale Vorgaben
    Heutzutage machen Formatierung und formale Vorgaben oft bis zu 30 Prozent der Gesamtnote aus. Ihre wissenschaftliche Lektorin bzw. Ihr wissenschaftlicher Lektor von ACAD WRITE gibt Ihrem Text den letzten Schliff.

unverbindlich anfragen

ABLAUF KORREKTORAT

Wie funktioniert das Korrektorat von ACAD WRITE?

Bei einem sprachlichen und formalen Korrektorat können Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Telefonkonferenz mit Ihrer Korrektorin bzw. Ihrem Korrektor wünschen oder nicht. Die meisten Fragen, die unsere Korrektorin bzw. unser Korrektor an Sie haben wird, lassen sich sicher durch das Hochladen der formalen Vorgaben beantworten. Erst nachdem Ihre Korrektorin bzw. Ihr Korrektor diese eingehend studiert hat, beginnt er mit dem Korrekturlesen, das je nach Seitenumfang ein bis sechs Tage in Anspruch nehmen kann. Doch auch für kurzfristigere Anfragen können wir eine Lösung finden – kommen Sie einfach auf uns zu.

ACAD WRITE LEKTORAT

Geben Sie Ihrer akademischen Arbeit den Feinschliff mit Qualitätsgarantie!

Im Vergleich zu einem hauptsächlich sprachlichen und formalen Korrektorat konzentriert sich das wissenschaftliche Lektorat ergänzend auf weitere Punkte des Korrekturlesens, die wir im Hinblick auf Ihren Text optimieren:

  • Überprüfung des Inhalts der Ausführungen
    In einem wissenschaftlichen Lektorat wird verstärkt auch darauf geachtet, ob der Inhalt der Arbeit, der Aufbau und die Vorgehensweise sinnvoll und zielführend sind. Bei Bedarf werden diese Aspekte optimiert.
  • Überprüfung und Ergänzung genutzter Quellen
    Geprüft wird im Rahmen eines wissenschaftlichen Lektorats im Hinblick auf die Quellen auch, ob diese akademisch relevant sind und sich Ihr Text auf einem aktuellen Stand befindet.
  • Optimierung der Formatierung und Anpassung an formale Vorgaben
    Stärker noch als in einem Korrektorat wird in einem Fachlektorat darauf geachtet, dass wirklich alle Vorgaben eingehalten wurden und die Formatierung der Arbeit einwandfrei ist. Während Sie in einem Korrektorat möglicherweise nur auf das Optimierungspotenzial oder Fehler hingewiesen werden, führt Ihre Lektorin bzw. Ihr Lektor die notwendigen Änderungen in einem wissenschaftlichen Lektorat direkt selbst durch.

unverbindlich anfragen

SO FUNKTIONIERT‘S

Das wissenschaftliche Lektorat und Fachlektorat

Bei einem wissenschaftlichen Lektorat bzw. Fachlektorat sollten Sie eine Telefonkonferenz mit Ihrer akademischen Lektor bzw. Ihrem akademischen Lektor in Anspruch nehmen, um mit ihr oder ihm Ihre Hausarbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit zu besprechen. Abgesehen von den formalen Vorgaben benötigt Ihre wissenschaftliche Lektorin oder Ihr wissenschaftlicher Lektor auch einen Überblick darüber, wohin Sie mit Ihrem Text wollten – während des Fachlektorats wird dieses Ziel geschärft, indem Stringenz und Kohärenz geprüft und optimiert werden. Ebenso wichtig ist die professionelle Plagiatsprüfung, die wir zu Projektstart durchführen – ist der Wert zu hoch, kümmern wir uns persönlich um eine eingehende Bearbeitung der angezeigten Stellen – wir bieten mehr als nur Korrekturlesen.

Anhand mehrerer Teillieferungen gewährt Ihnen Ihre wissenschaftliche Lektorin bzw. Ihr wissenschaftlicher Lektor einen Einblick in die Arbeitsprozesse – ACAD WRITE gestaltet die Arbeitsabläufe transparent, um Ihnen maximale Kontrolle zu garantieren und die Möglichkeit zu geben, sich jederzeit von den Fortschritten Ihrer wissenschaftlichen Fachexpertin bzw. Ihres wissenschaftlichen Fachexperten überzeugen zu können.

Wissenschaftliches Lektorat buchen

Lektoratspreise ACAD WRITE
EXPERTEN HELFEN

Haben Sie den Faden verloren? Beim Korrekturlesen finden wir ihn wieder!

Manchmal muss es schnell gehen: Sie wissen exakt, wie Sie Ihren Text strukturieren müssen, haben die Seiten innerhalb kürzester Zeit gefüllt und brauchen jetzt Unterstützung dabei, Ihre wissenschaftliche Arbeit sprachlich zu korrigieren? Wir kümmern uns um übersehene Tippfehler und erbringen auch darüber hinaus viele andere Leistungen, die Ihre Arbeit perfektionieren. Das Korrekturlesen bei ACAD WRITE lässt potenzielle Schwachstellen Ihrer wissenschaftlichen Arbeit verschwinden – unsere Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler stehen Ihnen als Korrektorinnen und Korrektoren zur Verfügung und bauen auf über mehrere Jahre hinweg erworbenes Fachwissen auf, um Ihre Arbeit zu optimieren. Ein akademisches Korrekturlesen hebt Ihre wissenschaftliche Arbeit auf ein höheres Level – investieren Sie bei ACAD WRITE in Perfektion.

Natürlich unterscheidet sich grundsätzlich jede Diplomarbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit von der jeweils anderen – es gibt allerdings Aspekte, die bei jeder Arbeitsart Teil der Bewertung sind und bei einem wissenschaftlichen Korrekturlesen berücksichtigt werden sollten. Dozentinnen und Dozenten legen einen weiter ansteigenden Wert auf das Einhalten formaler Vorgaben. Ein sprachlich-formales Korrektorat kann Ihnen dabei helfen: Wir überprüfen Ihre Vorgaben, gleichen diese mit Ihrer Arbeit ab und optimieren Ihren Text.

Auch inhaltliche Schwächen sind für uns kein Problem: Arbeiten Sie mit unseren wissenschaftlichen Fachexpertinnen und Fachexperten zusammen, die akademisches Wissen aus allen Fachbereichen mitbringen, angefangen bei BWL über die Sozialwissenschaften bis hin zu Jura und Medizin – wir kennen keine Grenzen. Ein wissenschaftliches Lektorat bzw. Fachlektorat gibt Ihnen Sicherheit und Vertrauen in die eigene Arbeit!

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Korrektor*innen und Lektor*innen im Korrekturlesen!

unverbindlich anfragen

15 JAHRE ERFAHRUNG

Senden Sie uns Ihr Manuskript
für ein professionelles Lektorat
oder Korrektorat!

FÜR STUDIERENDE

Auszug aus unserem Studienratgeber

Korrekt zitieren

Zitieren im Harvard-Style

Eine Anleitung mit Beispielen zu Zitierweise, Fussnoten und Literaturverzeichnis mit der Harvard-Zitationstechnik.

+43 662 9033 3208 4 JETZT ANFRAGEN