Aufbau der Haus- oder Seminararbeit

Rund um das eigentliche Thema, das ihr zugrunde liegt, gestaltet sich jede wissenschaftliche Arbeit. Während es häufig vorgegeben wird, kann es auch an den Studierenden selbst sein, ein Thema für ihre Hausarbeit oder Seminararbeit zu finden.

Die Themenstellung bestimmt den gesamten Inhalt jeder Hausarbeit bzw. Seminararbeit. In vielen Fällen wird ein konkretes Thema für die Hausarbeit vorgegeben. Aber gelegentlich wird von Studierenden erwartet, dass sie sich selbst ein Thema für ihre Haus- oder Seminararbeit suchen und dann mit der Betreuungsperson abstimmen. Wir geben Tipps für das Finden eines Themas für die Hausarbeit.

Relevanz des Themas der Hausarbeit

Das Finden eines Themas sowie das Aufstellen einer Hypothese für die Hausarbeit bzw. Seminararbeit stellen dann eine wichtige Aufgabe im Prozess des Verfassens der wissenschaftlichen Arbeit dar, wenn vonseiten der Universität keine Themenstellung vorgegeben ist und auch nicht aus vorgegebenen möglichen Fragestellungen ausgewählt werden kann. Das Schreiben der Hausarbeit wird in diesem Fall dadurch erschwert, dass vorab zunächst ein Thema gefunden werden muss, bevor überhaupt mit dem Verfassen des Textes begonnen werden kann.

Info

Wenn das Thema der Arbeit eigenständig gefunden werden muss, ist es wichtig, dies im Zeitplan für die Hausarbeit zu berücksichtigen, um nicht durch eine möglicherweise etwas langwierigere Themenfindung in Verzug zu geraten.

Wichtig beim Formulieren einer konkreten Fragestellung für die Hausarbeit ist es, dabei auf die tatsächliche Relevanz der Fragestellung für den ausgewählten Forschungsbereich zu achten. Oft ist ein Bezug zu aktuellen gesellschaftlichen oder wissenschaftlichen Themen gewünscht. Zudem ist es sinnvoll, keine Forschungsfrage zu wählen, die bereits vielfach in vorangegangenen Haus- oder Seminararbeiten bzw. Abschlussarbeiten bearbeitet wurde. Apropos Abschlussarbeit: Nicht zuletzt ist die Suche nach einem Thema für die Hausarbeit oder Seminararbeit eine Übung für die spätere Themenfindung für die Abschlussarbeit.

Hubartikel Hausarbeit
Ein Ratgeber

Hausarbeit Schreiben

Studienratgeber zum Schreiben einer Hausarbeit. Unsere Expertin erläutert jeden Schritt einzeln. Von der Themenfindung bis zur Abgabe.

Finden und Präzisieren der Themenstellung für Haus- oder Seminararbeit

Bei der Ausarbeitung des konkreten Themas für die Hausarbeit bzw. Seminararbeit sollte auf eine präzise Formulierung der Fragestellung geachtet werden, die auch – innerhalb des vorgegebenen Umfangs – sinnvoll beantwortet werden kann. Die Themenstellung sollte also einerseits nicht zu allgemein gehalten bzw. zu schwammig formuliert werden, vor allem darf sie andererseits aber auch nicht zu umfangreich sein, damit das Thema auf den relativ wenigen Seiten, die eine Hausarbeit oder Seminararbeit im Vergleich zu einer Abschlussarbeit umfasst, auch sinnvoll bearbeitet werden kann.
Ist ein Thema für den Text gefunden, so ist damit die ersehnte Abgabe der Hausarbeit schon einen Schritt näher gerückt. Zunächst muss aber oft die Betreuungsperson konsultiert werden, welche die Arbeit später bewerten wird, um das gewählte Thema mit ihm oder ihr abzusprechen, bevor mit dem Schreiben der Hausarbeit begonnen wird. Wenn zu diesem Zeitpunkt bereits eine Gliederung und ggf. erste Seiten als Grundlage der Besprechung mitgeschickt werden müssen, ist es sinnvoll, das Dokument schon in diesem frühen Stadium mit der finalen Formatierung und Zitation, die in der Hausarbeit verwendet werden sollen, zu übermitteln. Dadurch wird zum einen ein professioneller Eindruck erweckt und zum anderen gibt die Betreuungsperson möglicherweise noch den ein oder anderen hilfreichen Verbesserungsvorschlag, was später die Endbewertung optimiert. Beim Anlegen der Formatierung kann unterstützend eine Formatvorlage für die Hausarbeit bzw. Seminararbeit verwendet werden.

Info

Bei der Formulierung des Themas sollte der Aufbau der Hausarbeit bzw. Seminararbeit im Hinterkopf behalten werden – das bedeutet, dass die erdachte Fragestellung auf ihre Eignung hin geprüft werden kann, indem sich Studierende bereits vorab mögliche Überschriften für einzelne Abschnitte der Arbeit überlegen und somit testen, ob das Thema im vorgegebenen Rahmen bearbeitet werden könnte, also inhaltlich funktionieren würde.

Bei der Kommunikation mit der Betreuungsperson für die Absprache des Themas der Hausarbeit oder Seminararbeit ist dringend Wert auf einen stets professionellen Umgangston zu legen – auch dann, wenn es mal zu Meinungsverschiedenheiten kommen sollte.

Bispiele

Beispiele für Fragestellungen in der Hausarbeit

So vielfältig, wie heutzutage die unterschiedlichen Fachbereiche und wählbaren Studienrichtungen sind, so unbegrenzt sind auch die theoretisch denkbaren möglichen Themenstellungen für Hausarbeiten bzw. Seminararbeiten. Einige Beispiele für Fragestellungen in ausgewählten Studienrichtungen werden nachfolgend exemplarisch aufgeführt.

Im geisteswissenschaftlichen Bereich könnten etwa folgende Hausarbeitsthemen formuliert werden:

  • Überblick über die Geschichte und gegenwärtige Lebensweise der Amischen
  • Betrachtung möglicher Vor- und Nachteile eines bedingungslosen Grundeinkommens
  • Gegenüberstellung des Filmurheberrechts in verschiedenen Ländern Europas

Im Ingenieurwesen und technisch orientierten Bereich sind die folgenden exemplarischen Themenstellungen für die Hausarbeit bzw. Seminararbeit denkbar:

  • Auswirkungen der Corona-Krise auf die derzeitige Film- und Medienlandschaft
  • Kurzvergleich der Kernfunktionalität von Final Cut Pro X und DaVinci Resolve 16
  • Untersuchung der Benutzerfreundlichkeit ausgewählter Streamingdienste
Thema für die Hausarbeit finden

Können Sie kein geeignetes Thema für Ihre Hausarbeit finden

Wir helfen beim Ausarbeiten einer interessanten Fragestellung für Ihre Hausarbeit.

+43 662 9033 3208 4 JETZT ANFRAGEN